Naturschutzgebiet Datterbruch von Dornheim

Der Scheidgraben der Altneckarschlinge ist Lebensraum fĂŒr viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Zwischen den vielen AckerflĂ€chen ist das Naturschutzgebiet Datterbruch von Dornheim ein wichtiger RĂŒckzugsort.

Das knapp 26 ha große Naturschutzgebiet besteht zum grĂ¶ĂŸten Teil aus Schilfgebieten entlang des Scheidgrabens.

Durch die langgezogene und dichte Form, bietet es vielen Tier- und Pflanzenarten Schutz.

Standort des Naturschutzgebietes

Das Naturschutzgebiet Datterbruch liegt genau zwischen Dornheim und Wolfskehlen, unfern des Spargel und Erdbeershofes Weber. Direkt am Naturschutzgebiet ist es nicht möglich zu parken, aber im Umkreis von ein paar hundert Metern gibt es einige Parkmöglichkeiten.


Powered by WordPress.com. Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefÀllt das: