Naturschutzgebiet Diemelsee

Innerhalb des Naturparks Diemelsee liegt dieses besondere Naturschutzgebiet. F├╝r die Vogelwelt enorm wichtig, ist es bereits seit 1965 ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet.

Das 18,69 ha gro├če Naturschutzgebiet ist ein wichtiger R├╝ckzugsort und Rastplatz f├╝r viele seltene und gef├Ąhrdete Vogelarten.

Nur rund 25% des NSG ist Wasser- bzw. Uferfl├Ąche. 


Merkmale des NSG

Durch den Wechsel von ├ťberfluten und Trockenfallen, sind die Begebenheiten im Naturschutzgebiet Diemelsee ├Ąhnlich wie in einem nat├╝rlichen Flussbett. Besonders Wasserv├Âgel finden hier einen idealen Brut- und Lebensraum. 

Im Gebiet gibt es zudem viele R├Âhricht-Gew├Ąchse, Weidengeb├╝sche und mehrere kleine Waldgebiete.


Standort des NSG

Der westliche Zipfel des Diemelsee und der M├╝ndungsbereich der Itter stehen seit 1965 unter Naturschutz. Das Naturschutzgebiet Diemelsee liegt daher s├╝d├Âstlich von Bontkirchen.


Arten im NSG

Das Naturschutzgebiet Diemelsee ist bekannt f├╝r seine Artenvielfalt. Besonders viele seltene und sch├╝tzenswerte Wasserv├Âgel rasten und br├╝ten hier.

Besonders nennenswert ist in diesem Fall der Haubentaucher, von dem es 2019 hier knapp 10 Brutpaare gab.


Parken und Spazieren

Durch das Naturschutzgebiet Diemelsee f├╝hreren mehrere bequeme Wanderwege, wodurch man als Besucher viel zu sehen bekommt. 

Parken kann man gem├╝tlich an einem kleinen Parkplatz an der L3393.


Naturpark Diemelsee

Der 35500 ha gro├če Naturpark Diemelsee liegt direkt auf der Grenze zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen. Der gr├Â├čte Teil des Naturparks ist der namensgebende Stausee Diemelsee. Mehrere kleine Fl├╝sse und B├Ąche durchflie├čen den Nationalpark und sorgen somit f├╝r eine enorme Artenvielfalt.


Quellen

https://www.nabu-waldeck-frankenberg.de/index.php/nsg-diemelsee-1.html

https://www.naturpark-diemelsee.de/flora-fauna/landschaft-lebendige-natur/naturschutzgebiete/

Powered by WordPress.com. Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gef├Ąllt das: