Drosseln in Deutschland

Home » Vögel in Deutschland » Drosseln in Deutschland

Zur Familie der Drosseln gehören insgesamt 175 Arten, die sich in 20 Gattungen aufteilen lassen. Sie gehören zur weitverbreitetsten Vogelfamilie. Ihre prominenteste Art ist vermutlich die Amsel.

In Deutschland sind vor allem 6 Drosselarten beheimatet.  


Aussehen und Merkmale

Aussehen | Bei den meisten Drosselarten gibt es kaum unterschied zwischen MĂ€nnchen und Weibchen. In der Regel erreichen sie eine GrĂ¶ĂŸe von 15-25cm. 

Nahrung | Drosseln ernĂ€hren sich grĂ¶ĂŸtenteils von Wirbellosen (Schnecken & WĂŒrmer) und Beeren. Dabei suchen sie bevorzugt auf dem Boden oder in BĂŒschen.

Fortpflanzung | Die Drosseln bauen meist napfförmige Nester und zĂ€hlen zu den FreibrĂŒtern. Ihre Neste befinden sich entweder auf dem Boden, in BĂŒschen oder in dichten BĂ€umen.


Drosseln – unsere heimischen Arten

Wie bereits erwÀhnt gibt es unglaubliche viele unterschiedliche Drosselarten. Wir möchten unseren Fokus auf die 6 gÀngigsten Arten setzen. 

Zu beobachten sind die heimischen Drosselarten vor allem in Parks, offenen WÀldern und an WaldrÀndern.

Amsel

Amsel

Misteldrossel

Ringdrossel

Rotdrossel

Singdrossel

Singdrossel (1)

Wacholderdrossel

Wacholderdrossel (1)

Eigene Erfahrungen?

Kennt ihr coole Spots, um Drosseln gut zu beobachten oder zu fotografieren? Dann teilt eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren mit uns 😀

Powered by WordPress.com. Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefÀllt das: