Tauchenten

Home » Vögel in Deutschland » Tauchenten

Die Tauchenten sind eine „Tribus“ der Entenvögel und kommen hauptsächlich in den SĂĽĂźwassergebieten der Nordhalbkugel vor.


Merkmale der Tauchenten

Die Tauchenten haben eine geducktere Körperform als die Schwimmenten und liegen daher auch etwas „tiefer“ im Wasser. Der Hals ist kĂĽrzer und die FĂĽĂźe größer.

Zudem benötigen sie einen etwas längeren Anlaufweg, um erfolgreich aus dem Wasser zu starten.

Sie ernähren sich hauptsächlich von Wasserpflanzen, die sie vom Grund des Gewässers hochholen. Doch auch Wasserinsekten und andere kleine Gewässerlebewesen stehen auf dem Speiseplan der Tauchenten.

Die besten Taucher sind die Reiherenten, die bis zu 7m tief tauchen können. Bei den meisten Arten werden Tauchtiefen von max. 1-3m gemessen.


Tauchenten in Deutschland

In Deutschland gibt es insgesamt 5 heimische Tauchentenarten.

Bergente


Moorente

Reiherente


Tafelente


Powered by WordPress.com. Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: