Naturschutzgebiete im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg beheimatet insgesamt 28 Naturschutzgebiete, mit einer Gesamtgröße von 1.412,70 ha.

Der Landkreis liegt in Mittelhessen und wird von einer h√ľgeligen Landschaft gepr√§gt. Es gibt viele Streuobstwiesen und Burgen. Zudem wird der Landkreis von der Lahn durchflossen.

Die Naturschutzgebiete im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind vielseitig und bieten daher vielen unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten ein sicheres Zuhause.

 


Die größten Naturschutzgebiete im Landkreis Hersfeld-Rotenburg


Dreienberg bei Friedewald

345,59 ha | Das größte Naturschutzgebiet im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist der Dreienberg bei Friedwald. Es umfasst das gesamte Gebiet des namengebenden Dreienberg. Es ist die nördlichste Kernzone des Biosphärenreservats Rhön.


Schwärzelsberg-Langeberg-Grasburg

245,12 ha | Das Naturschutzgebiet Schwärzelsberg-Langeberg-Grasburg besteht zum Teil aus einer ehemaligen Ringwallanlage. Das Gebiet ist mittlerweile wieder völlig bewachsen.


Rhäden bei Obersuhl und Bosserode

122,44 ha | Das Naturschutzgebiet Rh√§den bei Obersuhl und Bosserode ist ein wunderbares Gebiet f√ľr alle Ornithologen. Mit mehr als 200 unterschiedlichen Vogelarten ist es eins der wichtigsten Vogelgebiete in Deutschland.


Landecker Berg bei Ransbach

103,96 ha | Das Naturschutzgebiet Landecker Berg bei Ransbach befindet sich auf der höchsten Stelle des Tafelbergs. Es umfasst den Waldbereich und das dazugehörige Waldrandgebiet.


Buchenberg, Grisselborner Wäldchen und Taftgrund bei Soisdorf

82,61 ha | Das Naturschutzgebiet Buchenberg, Grisselborner Wäldchen und Taftgrund bei Soisdorf gehört auch teilweise zum Landkreis Fulda. Es besteht aus ausgiebigen Waldgebieten und dem Taftgrund.


Weitere Naturschutzgebiete im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Rohrlache von Heringen76,78 ha
Stöckig-Ruppertshöhe69,57 ha
Obersuhler Aue67,99 ha
Ulfewiesen bei Weiterode32,17 ha
Ulsterwiesen bei Mansbach29,22 ha
Dachsberg bei Iba27,10 ha
Alte Fulda bei Blankenheim23,64 ha
Haselgrund bei Schwarzenhasel22,97 ha
Kiesgrube bei Baumbach22,67 ha
Forbachsee bei Bebra22,32 ha
Säulingssee bei Kleinensee21,41 ha
Alte Fulda bei Asbach11,59 ha
Alte Fulda bei Bad Hersfeld10,41 ha
Bruchwiesen bei Mengshausen10,40 ha
Im Sand bei Rotenburg10,25 ha
Wacholderberg und Schmiedsberg bei Dens9,91 ha
Hinterwiesen am Eisenberg9,29 ha
Unterm Siegel bei Bebra8,80 ha
Sorgwiesen bei Weißenhasel7,09 ha
Moor bei Wehrda5,49 ha
Auf dem Ried bei Iba4,77 ha
Jossaaue bei Breitenbach am Herzberg4,59 ha
In den Weiden bei Blankenheim4,55 ha


Weiterf√ľhrende Informationen

hgon.de – Arbeitskreis Hersfeld-Rotenburg

 

Powered by WordPress.com. Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: